Geschichte(n) im Licht der Laterne auf dem Brühl

Sonne aus. Licht an!

Kommen Sie mit auf einen "erleuchtenden" Spaziergang und erfahren Sie mehr über die Geschichte und Gegenwart des Brühlboulevards sowie seiner Straßenbeleuchtung. Wir klären die Frage, ob es die gasbetriebenen Laternen noch gibt und welches Geheimnis hinter den charakteristischen Kugellampen steckt.

Als private Stadtführung zu Ihrem Wunschtermin buchbar.

Treffpunkt: Brühl-Tor (Georgstraße/Brühlboulevard)
Dauer: 1 Stunde
Kontakt: info@c-entdecken.de oder 0176/23402724

 

leeres Bild
leeres Bild

Alle Angaben ohne Gewähr.
Änderungen vorbehalten.

Suche: