Malerin trifft Metallgestalterin

Auf den Spuren von Martha Schrag und Marianne Brandt

Im Rahmen der Führung werden einige Werke sowie die Lebens- und Arbeitsorte der Künstlerinnen, die beide auf dem Kaßberg zu Hause waren, vorgestellt. Das reizvollste an der Tour ist die Suche nach Standorten, von denen aus Martha Schrag einst Blicke auf die Stadt warf und im Bild festhielt.

Treffpunkt: Eingang zum Nikolaifriedhof, Michaelstr. 15
Dauer: 2 Stunden
Preis: unter Leistungen und Preise
leeres Bild
leeres Bild

Alle Angaben ohne Gewähr.
Änderungen vorbehalten.

Suche: