Helmut Flieg alias Stefan Heym – eine Jugend in Chemnitz

Literarischer Rundgang zu Stefan Heym

Die Führung geht den täglichen Wegen und Lebensstationen des jungen Stefan Heym nach, von der elterlichen Wohnung zur Grundschule, zur Synagoge, zum Gymnasium. Lesepassagen aus seiner Autobiografie "Nachruf" ergänzen diesen literarischen Stadtrundgang.

Treffpunkt: Gerhart-Hauptmann-Platz 13
Dauer: 2 Stunden
leeres Bild
leeres Bild

Alle Angaben ohne Gewähr.
Änderungen vorbehalten.

Suche: