KULTURHAUPTSTRASSE auf dem BRÜHL

Führung über den Brühlboulevard

Kulturhauptstraße auf dem Brühl
Samstag, 12. September 2020, 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Der Brühl unterstützt die Kulturhauptstadtbewerbung 2025. Deshalb wird der schönste Boulevard der Stadt am 12. September zur Kulturhauptstraße. Lassen Sie sich mitreißen von den Möglichkeiten hier im Quartier und genießen Sie wieder dieses besondere Flair.

Die ansässigen Händler und Gastronomen, Akteure und Anwohner haben sich ein tolles Programm ausgedacht. Es wird Mitmachaktionen geben, Spiel und Spaß für die Kleinen, Livemusik, reichlich zu Essen und zu Trinken, Rabattangebote der Händler sowie ein Gewinnspiel und eine Brühlführung. Am Abend entsteht dann die längste Dinnertafel der Stadt und unsere Kneipen und Cafes räumen nochmal alle Stühle vor die Tür.

Der Brühl im Wandel der Zeit (FÜHRUNG)

Bei diesem Rundgang wird der historischen Entwicklung des Brühls nachgegangen. Einst Kuhanger, später typisches Arbeiterquartier, zu DDR-Zeiten beliebter Einkaufsboulevard, dann eine Gegend mit viel Leerstand erfolgt jetzt die Wiederbelebung. Rund um die Alte Aktienspinnerei, die  zur  Universitätsbibliothek der TU Chemnitz umgebaut wird, entsteht ein Wohn-, Geschäfts- und Universitätsviertel.

Treffpunkt: 15:00 Uhr  und 17:00 Uhr Georgstraße/Brühlboulevard (Brühl-Tor)

Preis: 7 Euro pro Person (Kinder bis 10 Jahre frei)

Gästeführerin: Grit Linke (www.c-entdecken.de)

Kontakt: info@c-entdecken.de oder 0176/23402724

ZUM GEGENSEITIGEN SCHUTZ BEACHTEN SIE BITTE WÄHREND DER FÜHRUNG FOLGENDE REGELN:

- Bitte halten Sie 1,5 m Abstand zu Personen die nicht zum eigenen und einem weiteren Hausstand gehören.

- Bitte zahlen Sie passend.

Die Kontaktdaten der Teilnehmer werden vor der Führung erfasst.

leeres Bild
leeres Bild

Alle Angaben ohne Gewähr.
Änderungen vorbehalten.

Suche: