KINDERSTADTFÜHRUNG für Alleinerziehende

Chemnitzer Stadtdetektive - Spurensuche in der Innenstadt

Chemnitzer Stadtdetektive

Wer sagt denn, dass in Chemnitz schon alles entdeckt ist? Die Chemnitzer Stadtdetektive beweisen das Gegenteil! Mit Neugier, Witz und feinem Spürsinn lösen die kleinen Nachwuchsdetektive auf Schritt und Tritt knifflige Rätsel und enthüllen auf ihrer spannenden Tour so manches Geheimnis. Als Beleg für geniale Beobachtungsgabe erhält jedes Kind einen persönlichen Detektivausweis und einen Eintrag ins "Spurenbuch".

Kostenfreies Ferienangebot für Alleinerziehende im Rahmen des ALISA-Projektes. Daher ist eine ANMELDUNG beim Familienverein für Groß und Klein in Chemnitz e.V. erforderlich. Anmeldungen bitte telefonisch unter 0371 / 909 19 42 oder unter info@familienverein-chemnitz.de bis 4. Oktober 2024. Da nur begrenzte Plätze verfügbar sind, zählt die Reihenfolge der Anmeldungen.

Mittwoch,  9. Oktober 2024, 15:00 Uhr
Treffpunkt: Pinguingruppe (Innere Klosterstraße/Theaterstraße)
Dauer: 2 Stunden
Kosten: kostenfrei
Altersgruppe: Kinder im Alter zwischen 7 und 10 Jahren in Begleitung eines Elternteils
Ausrüstung: Kompass und alte Stadtkarte (leihweise)
Anmerkung: Die Aufsichtspflicht während der Führung liegt bei der Begleitperson.

 


leeres Bild
leeres Bild

Alle Angaben ohne Gewähr.
Änderungen vorbehalten.

Suche: