Kunst im Laufe der Zeit

Im Mittelpunkt der Führung stehen die über 100 jährige Geschichte des Theaterplatzes mit den wichtigen Kulturstätten König-Albert-Museum und Opernhaus sowie die Schillingschen Figuren, die in diesem Zeitraum mehrmals ihren Standort gewechselt haben und heute in den Neuen Schloßteichanlagen zu finden sind.

Treffpunkt: Theatron (Treppe am Theaterplatz)
Dauer:  ca. 2 Stunden
leeres Bild
leeres Bild

Alle Angaben ohne Gewähr.
Änderungen vorbehalten.

Suche: